Fußball: ESR-Team

Hamburger Futsal-Meisterschaft und Uwe-Seeler Pokal

Auch in diesem Schuljahr zeigten sich unsere Jungen wieder hoch motiviert bei der Hamburger Futsal-Meisterschaft und beim Uwe-Seeler-Pokal. Diese beiden traditionellen Veranstaltungen stehen nun schon seit vielen Jahren auf dem Sportkalender unserer Grundschule Edwin-Scharff-Ring. Bereits im November konnten unsere 10 Jungen sich in der Sporthalle Hamburg durch einen ersten Platz das Erreichen der zweiten Runde sichern. Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage gelang dieser Erfolg knapp aber verdient. Nun fiebert das Team dem nächsten Spieltag im Februar 2017 entgegen.

Ebenfalls knapp wurde es am 7. Dezember beim Uwe-Seeler-Pokal im Gymnasium Osterbek. Im letzten Spiel unserer Jungen musste gegen die Adolph Diesterweg Schule entschieden werden, wer als Tabellendritter in die nächste Runde einzieht.
Spannender konnte der Verlauf nicht sein. Möglichkeiten auf beiden Seiten machten das Spiel zu einem Krimi. Aber nur der Sieger würde die 2. Runde erreichen.
Ein Unentschieden hätte bedeutet, dass ein lachender Dritter weiter gekommen wäre. Also spielten beide Teams voll auf Sieg. Und als die Uhr schon ihre letzten Sekunden tickte, da kamen die Spieler von der Adolph Diesterweg Schule ein letztes Mal vor unser Tor und irgendwie zappelte der Ball doch noch im Netz. Zwei Sekunden vor Schluss war alles entschieden. Jubel bei den Einen, Traurigkeit bei den Anderen.
Aber unsere Jungen vom Edwin-Scharff-Ring zeigten sich als sehr gute Verlierer.
Hatten doch die Adolph Diesterweg Jungen zum ersten Mal überhaupt die erste Runde beim Uwe-Seeler-Pokal überstanden. „Alles Gute!“, konnte man ihnen da nur wünschen. Und im nächsten Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei.